Vorwort


In den kommenden Jahren werden bundesweit ca. 40% der Hausärzte aus Altersgründen ihre Praxen aufgeben müssen. Vor allem in ländlichen Regionen werden Praxisnachfolger nur selten gefunden.

Aus diesem Grund haben sich die Kliniken des Landkreises Göppingen und die niedergelassenen Ärzte im Landkreis dazu entschlossen das Netzwerk Weiterbildung Allgemeinmedizin ins Leben zu rufen. Dabei handelt es sich um eine Kooperation zwischen den Kliniken und den niedergelassenen Allgemeinmedizinern im Landkreis Göppingen. Die Weiterbildungsassistenten sind über 3 Jahre bei den ALB FILS KLINIKEN und anschließend für 2 Jahre in einer der kooperierenden Praxen angestellt.

Ziel des Netzwerkes ist es, ein strukturiertes und attraktives Weiterbildungsangebot zum Allgemeinmediziner zu etablieren und damit die medizinische Versorgung im Landkreis Göppingen zu sichern. Das Netzwerk ist sowohl für die niedergelassenen Arztpraxen als auch für die Weiterbildungsassistenten eine Investition in die Zukunft.

Auf unserer Internetseite finden Sie die wichtigsten Informationen, Daten und Formulare zum Netzwerk Weiterbildung Allgemeinmedizin zum anschauen und herunterladen.


Wolfgang Schmid
Geschäftsführer